Neurodermitis Behandlung

Was ist Neurodermitis? Neurodermitis ist ein atopisches Ekzem. Dies ist eine Hautkrankheit, deren Hauptsymptome rote, schuppende, manchmal auch nässende Ekzeme auf der Haut und ein oft quälender Juckreiz.

Neurodermitis aus ganzheitlicher Sicht

Neurodermitiker sind in der Regel auch Allergiker. In den meisten Fällen findet man Allergien oder Unverträglichkeiten auf Nahrungsmittel wie Kuhmilch (Laktoseintoleranz), Weizen (Gluten-Unverträglichkeit), Hühnerei und Schweinefleisch. Diese Allergien sind Symptome und nicht die eigentliche Ursache für Neurodermitis und Asthma. Die Ursachen sind meist Umweltgifte, Pilzbelastungen, Impfblockaden, Elektrosmog, Fehlernährung sowie psychische Belastungen.

Durch bioenergetisches austesten dieser Störfaktoren kann ein individueller Therapieplan festgelegt werden. In meiner Heilpraktiker-Praxis hat sich hier eine Kombination aus Lichtfrequenzen und Phytotherapie bewährt.

Aufgrund des besonders schonenden und schmerzfreien Verfahrens ist diese Behandlung auch für Säuglinge, Kinder, sensible und schmerzempfindliche Personen geeignet.

allergie
atopisches ekzem
Neurodermitis